Outdoor Life Coaching

Im folgenden Video beschreibe ich, was wir von der Natur
und Indianern lernen können, um mit uns selbst
im Einklang harmonisch zu leben.
Beim Outdoor Lifecoaching verwenden wir Elemente in der Natur um:
Innere Resourcen zu aktiveren und selbst gesteckte Grenzen zu erweitern,
Lebens- u. Problembereiche zu reflektieren,
Schlussfolgerungen, Entscheidungen und Lösungen zu finden,
bewusster und selbstbestimmter zu leben,
Intuitiv Entscheidungen mit Gewissheit treffen,
Ziele zu (re-)aktivieren,
Dysbalancen zwischen den Lebensbereichen zu erkennen und beheben,
den eigenen Fortschritt zu beschleunigen,
negative Emotionen und Vorstellungen in positive Kanäle umzuleiten,
Flow im Alltag zu erleben,
zwischenmenschliche Beziehungen zu verbessern.
(auch Coaching von Lebenspartnern)
****
Outdoor Lifecoaching hat nichts mit Psychotherapie, Depressionen und
Burnout zu tun.

Die Zielgruppe sind belastbare gesunde Menschen, die mehr aus sich und ihren
Fähigkeiten machen wollen und allenfalls am „Hamsterrad-Syndrom“ leiden.

Wer sein Leben verändern oder intensivieren möchte, kann mit OLC
(Outdoor Lifecoaching) sehr viel erreichen.

Wer unter Vollgas steht und (noch) keine Krankheits-Sympthome hat, findet mit
Outdoor Lifecoaching den idealen Ausgleich und kann damit
Entschleunigen, falls er das will.

Wer sich gerne mehr selbst verwirklichen würde, aber  nicht weiß wie, kann
Outdoor Lifecoaching verwenden.

****

Outdoor Lifecoaching findet mit und in der Natur statt.
Dabei wird die eigene Intuition methodisch eingesetzt und aktiviert.
Diese Methode ist einzigartig, effektiv und verblüffend.

 

Hier geht es zum nächsten Methoden-Baustein: Natur

Geschenk-Idee

Mein Buch Selbstcoaching – Leben Im Flow-Modus ist eine tolle Geschenk-Idee

Buche ein kostenloses 20 Minuten Telefonat, ich rufe Dich gerne an!

Selbstverständlich beantworte ich gerne auch Fragen über dieses Kontaktformular.

Diese Website verwendet Cookies und persönliche Daten, um eine die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.