Mindstretching

Wir sind nicht nur Empfänger sondern auch Projektoren.
Unsere Lebensumstände sind das Ergebnis unseres Denkens.

Jim Carry

Evolutionsbedingt sind wir Weltmeister darin, uns Gefahren und Fehlschläge
vorzustellen. Wir wollen diese vermeiden.

Dadurch blockieren wir jedoch Lösungsfindungen und
unsere Selbstverwirklichung mit Sackgassen-Denken.

Mindstretching ist für unsere konstruktive Vorstellungskraft das,
was im Sport Regeneration für den Körper ist.

Im Sport ist Regeneration unerlässlich.

Mindstretching ist unerlässlich, wenn wir unsere
konstruktive Vorstellungskraft regenerieren wollen.

Diese wird sonst von Sackgassendenken überlagert,
– das von Fehlschlägen im Laufe der Zeit hervorgerufen wurde.

Mit Mindstretching kann man seinen Flow-Modus im Leben (re-) aktivieren.

Aber auch mentale Flow-Blockaden aufspüren und innerhalb einer
kurzen Session nachhaltig lösen.

Man kann auch reale Probleme mit Vorstellungskraft emotional entladen und
seine Ursächlichkeit im betroffenen Bereich rehabilitieren.

Dabei kennzeichnet extreme Einfachheit meine Fragetechniken
und alltagstauglichen Übungen.

Man kann mit Mindstretching

Ziele ausarbeiten und rehabilitieren,

seinen Flow-Modus aktivieren,

bon Rückschlägen und Verlusten regenerieren
(Resilienz – in kurzer Zeit stärker als zuvor zurückkehren),

seinen Purpose (Berufung) ausarbeiten.

in vielen Bereichen seinen Fortschritt beschleunigen,

Problembereiche (Gegenanstrengungen) adressieren
(Lebenspartner, berufliches Umfeld, Finanzen usw.)

Anderen in den obigen Punkten helfen.

Wenn Du herausfinden möchtest, in welchen Lebensbereichen
Dein Flow-Modus blockiert ist, biete ich Dir eine kostenlosen Test an,
den wir gemeinsam telefonisch durchführen können.

Geschenk-Idee

Mein Buch Selbstcoaching – Leben Im Flow-Modus ist eine tolle Geschenk-Idee

Buche ein kostenloses 20 Minuten Telefonat, ich rufe Dich gerne an!

Selbstverständlich beantworte ich gerne auch Fragen über dieses Kontaktformular.

Diese Website verwendet Cookies und persönliche Daten, um eine die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.